25 Jahre Haute Couture Brigitte Ditzler


Meilensteine einer Erfolgsgeschichte

1985 las man in der Presse: Am Basler Haute Couture-Himmel ist ein neuer Stern aufgegangen. Damals begann Brigitte Ditzler ihre Modekarriere an der Sternengasse mit fünf Kundinnen.Heute ist der kreative Stern aus der basler Modeszene (besser gesagt aus der Spalenvorstadt 28) nicht mehr wegzudenken. Brigitte Ditzler zählt zu den führenden Designerinnen der Nordwestschweiz. Sie blickt in diesem Jahr mit Zufriedenheit und einem gewissen Stolz auf 25 Jahre Haute Couture zurück. Ihr Ideenreichtum, gepaart mit der Liebe zum Detail, hat wesentlich zu Ihrer Erfolgsgeschichte beigetragen.

Zu den besonderen Highlights ihrer Modekarriere zählen ohne Frage der ‚Mode-Weltkongress‘ in Valencia, wo sie berauschende und glanzvolle Abendmode präsentierte; die Sonderschau ‚Design Muba‘ an der Messe Basel und die ‚Designer-Modeschau‘ des Basler Gewerbeverbandes im Musical-Theater (1997). Dies sind einige Meilensteine von Haute Couture Ditzler.

Zum Event im Musical-Theater schreibt Riccarda Schön in der BaZ:“Zum ersten Mal zeigen zehn Basler Designerinnen und Designer im Foyer des Musical-Theaters der Messe Basel ihre neusten Sommerkollektionen zum Ausgehen, fürs Theater oder für rauschende feste. Über 400 begeisterte Zuschauer genossen das restlos ausverkaufte Modedefilee und freuen sich über raffinierte Couture-Kleider aus Samt, Seide und Spitze … Couturière Brigitte Ditzler mit ihrem Atelier in der Spalenvorstadt teilte ihr Programm in drei Teile: Nachmittags-, Cocktail- und Abendmode. Sie liebt feminine Taileurs und raffinierte Details wi besondere Knöpfe, Gürtel und strassversetzte Reisverschlüsse. Bei Ihr lohnt sich immer ein zweiter Blick, denn irgendwo ist das raffinierte Detail, das aus ihren Kreationen etwas ganz besonderes macht, etwa der vanillefarbene Hosenanzug mit einer Spitzenjacke kombiniert wird. Beim genaueren Hinschauen entpuppt sich die Spitze als weicher Bast.


 

Haute Couture Ditzler, Modeschau

Auch nach 25 Jahren Schaffen in der Modewelt steckt Brigitte Ditzler noch voller Ideen und Tatendrang. Sie lässt sich von prächtigen Stoffkollektionen inspirieren und verarbeitet edelste Stoffe zu femininen Kreationen mir effektvollen, handwerklich herausragenden Details. Ihr Markenzeichen sind nach wie vor ‚die richtigen Knöpfe am richtigen – nicht selten ungewöhnlichen – Ort‘. Sie versteht es, mit Nähten Akzente zu setzen, und so die Weiblichkeit ihrer Kollektionen zu verstärken. Dabei wird sie im Nähatelier tatkräftig von zwei qualifizierten Mitarbeiterinnen und einer Lernenden unterstützt. Die alljährliche exclusive Mode-Apéro in ihrem Haute Couture Geschäft ist mittlerweile Tradition geworden. Die ‚hohe Schneiderkunst‘ muss nicht ums Überleben fürchten: Mode ist, was die Kundin trägt.

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums erwartet Sie am 11. Oktober 2010 ein Mode-Event besonderer Art. Reservieren Sie sich dieses Datum. Wenn Sie mehr erfahren wollen, vereinbaren Sie einen Termin. Brigitte Ditzler freut sich auf Sie! (TD, SpaleZytig)